YES - Youth Empowerment for Sustainable Development

Youth Empowerment for Sustainable Development

Von der instabilen Lage der Republik Moldau sind insbesondere sozial benachteiligte Jugendlichen betroffen - vor allem jene, die in einer Betreuungseinrichtung aufgewachsen sind („Care leavers“) und über kein tragfähiges familiäres Netzwerk verfügen.

Das von der Austrian Development Agency (ADA) aus den Mitteln der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit geförderte Projekt „YES Youth Empowerment for Sustainable Development“ unterstützt junge Menschen dabei am Arbeits-, Bildungs- und Wohnungsmarkt Fuß zu fassen und erfolgreich in ein unabhängiges Leben zu starten.

Neben gezielten Angeboten für die soziale, professionelle Integration sowie die psychische Entwicklung der Jugendlichen, beinhaltet „YES“ die Aus- und Weiterbildung der Jugendarbeiter/Innen, die Gründung eines Nationalen Jugend-Netzwerkes, sowie der Etablierung von Unternehmenskooperationen zur wirtschaftlichen Integration der jungen Menschen.

  • Republik Moldau
Newsletter Spenden